Aktuelles

  • Wimpernschlagfinale mit Happyend

    Im vierten Anlauf haben unsere Männer den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft. Durch zahlreiche Verletzungen wurde es am Ende der Saison noch einmal sehr eng. Der Gegner TuS Ickern kam bis auf einen Punkt heran und so kam es  am letzten Samstag zum Endspiel. Das erste Mal in der Vereinsgeschichte war die Tribüne im Schulzentrum Südwest komplett besetzt (ca.300 Zuschauer).  Es wurde das erwartet knappe Duell. Bis zur Halbzeit konnte sich keine Mannschaft absetzen (10:9). Nach der Pause kam es zur doppelten Unterzahl für unsere Männer. Das nutzten die Gegner aus Ickern zu einem 3-Tore Vorsprung (11:14, 38.min). Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich führte eine weitere Zeitstrafe zur erneuten 3-Tore Führung der Gäste (15:18, 49.min). Durch eine Serie von 4 Treffern kamen wir zur ersten Führung in der 2.Halbzeit und gaben diese bis zum 21:20 Endstand nicht mehr ab. Das entscheidende Tor Als Klaus Benz unsere Männer in der 3.Kreisklasse übernahm hat er sich zum Ziel gesetzt, die Mannschaft in die Bezirksliga führen. Viele der heutigen Akteure spielten da noch in den Jugendmannschaften. 12 der 14 Spieler am Samstag sind teilweise schon seit der F-Jugend bei der SG LiDa aktiv. So kann ein kleiner Verein mit viel ehrenamtlichem Einsatz und familiärem Umfeld auch ohne das große Geld erfolgreiche Arbeit leisten.


    Geschrieben in: Allgemein

  • Wir werden immer besser!

    Mit diesem Motto ist die neu aufgestellte weibliche C-Jugend in die Saison 2018/2019 gestartet. Mit drei Mädchen, die schon seit mehreren Jahren Handball in den gemischten Mannschaften der E- und D-Jugend des Vereins gespielt haben und neun Mädchen, die noch nie vorher auf der Platte standen, begann das Abenteuer weibliche C-Jugend in der Kreisklasse. Mit viel Elan, Ausdauer, Engagement und Neugier starteten die Mädels in die Saisonvorbereitung im Sommer 2018. Aus 12 voll motivierten einzelnen Spielerinnen ist so schnell eine echte Gemeinschaft gewachsen, die auch einen Trainerwechsel locker wegsteckte. Die ersten Spiele gingen ziemlich in die Hose, aber von Minute zu Minute, von Halbzeit zu Halbzeit, von Spiel zu Spiel und dem einen oder anderem Zusatztraining am Wochenende, klappte das Zusammenspiel immer besser und die Ergebnisse wurden auch knapper. Und dann die Erlösung: Der erste Sieg im Februar 2019 gegen den Tabellen Dritten aus Oespel! Die Freude war riesig und macht Lust auf neue Erfolge. In der nächsten Saison geht es weiter. Der Verein braucht sich um die Zukunft des Frauenhandballs  keine Sorge machen!


    Geschrieben in: Allgemein

  • Die männliche C-Jugend holt die Kreismeisterschaft

    Am 24.02.2019 fand das letzte Saisonspiel der männlichen C-Jugend beim  ETG Recklinghausen statt. Die Marschrute war für alle klar: Wir wollten Kreismeister werden mit 12 gewonnenen Spielen und 24:0 Punkten. Gut vorbereitet durch das starke Trainerteam Max Dünzer und Andreas Ruta machte sich die Mannschaft zum entscheidenden Spiel auf. Die Nervosität war selbst den erfahrensten Spielern anzumerken. Gleichwohl haben alle ihr Bestes gegeben und nahmen den Sieg mit 27:18 Toren mit nach Hause. Felix Ruta und Tom Lessner haben nochmals ordentlich nachgelegt, so dass sie aktuell die Plätze 1 und 2 in der Torschützenliste belegen. Am heutigen Tag können wir nun auf einen Spitzenplatz mit 132 Toren Differenz und 24:0 Punkten zurückblicken. 300 Bälle haben den Weg ins gegnerische Tor gefunden. Hierfür herzlichen Glückwunsch. Die männliche C-Jugend hat in dieser Saison einige neue Mitglieder hinzugewonnen, die klasse empfangen und integriert wurden. Hierdurch hatte die Mannschaft die Möglichkeit zu einem echten Team zusammenzuwachsen. Auch hierfür herzlichen Dank Susanne Specke.


    Geschrieben in: Allgemein

  • Handball mit Gänsehaut – Damen erreichen Pokalfinale

    Am Sonntag haben unsere Damen das Halbfinale des Kreispokals gegen den klassenhöheren TuS Ickern gewonnen. Nach fünf Minuten des Abtastens gelang unseren Mädels das erste Tor des Spiels. Bis zur 14min wurde das Ergebnis auf 7:3 ausbaut. Leider konnte der Vorsprung nicht gehalten werden, und so ging es mit einem Unentschieden (9:9) in die Pause….


    Geschrieben in: Spieltage

  • Einladung zum Jahresabschluss

    Am 05.Mai findet der letzte Heimspieltag der Saison im Schulzentrum Südwest statt. Die Damen spielen um 16 Uhr gegen Halter-Sythen und die Männner um 18Uhr gegen Beckhausen. Die SG Linden-Dahlhausen Handball e.V. läd alle Mitglieder, Eltern und Förderer des Vereins ab 14Uhr zum Jahresabschluss ein. Das die Sonne scheint können wir nicht versprechen aber für das leibliche Wohl wird gesorgt.


    Geschrieben in: Veranstaltungen


Diese Seite nutzt Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie im Impressum.
Einverstanden!