Aktuelles (Allgemein)

  • Weihnachtsmarkt

    Liebe Handballer, liebe Mitglieder & Eltern, dieses Jahr soll es wieder einen Weihnachtsmarkt in Dahlhausen geben, wenn Corona uns lässt. Er soll wieder am 1. Advent stattfinden, Diemal am Sonntag, 27.11.2022. Auch in diesem Jahr wollen wir mit unserem bewährten Stand daran teilnehmen. Dazu brauchen wir eure tatkräftige Unterstützung. Wie jedes Jahr benötigen wir dringend Preise für unsere Tombola. Vielleicht hat jemand Verbindungen zu Versicherungen, Banken, Bausparkassen, Geschäften, etc., die gewillt sind, uns Preise zur Verfügung zu stellen?! Wer hat noch neue Sachen, die er für die Tombola spenden kann? Kleidung, Spielzeug, Gutscheine, die man selbst nicht unbedingt braucht, Vasen, Kaffeetassen, alles ist gern gesehen 🙂 Es wäre schön, wenn sich möglichst viele an der Sammlung beteiligen. Abgeben könnt Ihr die Sachen bis spätestens 18. November bei den Trainern oder bei Familie Neuwirth. Besonders beliebt für den Verkauf sind selbstgemachte Marmelade, Liköre und natürlich unsere selbst gebackenen Plätzchen. Es wäre toll, wenn sich viele von Euch die Mühe machen, ein paar leckere Kekse zu backen und dann in ca. 200 Gramm Säckchen abzupacken. Bitte heftet ein kleines Zettelchen daran, auf das ihr schreibt, welche Plätzchen drin sind. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich möglichst viele von Euch am Gelingen unseres Standes beteiligen. Nähere Informationen gibt es bei Euren Trainern oder bei Familie Neuwirth unter Tel.: 0234 – 493311. Mit sportlichem Gruß Frank Neuwirth


    Geschrieben in: Allgemein

  • Trikottag und Lindener Meile

    Hallo, am 25. August gibt es wieder einen Trikottag. Das bedeutet unsere Jugendspieler sollen ihre Trikots in der Schule anziehen. Wir hoffen dadurch Interesse in den Schulen für den Handballsport zu wecken. Besonders unsere weibliche und männliche D-Jugend (Jahrgang 2010/11) brauchen noch Verstärkung. Auch bei der Lindener Meile werden wir uns in diesem Jahr zeigen. Am Sonntag den 11. September wollen wir ein Zelt aufbauen und um Mitglieder und Sponsoren werben. Vielleicht habt ihr ja noch Ideen, was wir dort anbieten können. Schönen Gruß       Frank


    Geschrieben in: Allgemein

  • Kontaktformular

    Durch Umstelleungen beim Anbieter unserer Homepage waren wir leider einige Wochen nicht über das Kontaktformular erreichbar. Bei allen die keine Antwort bekommen haben, möchte ich mich entschuldigen. Versucht es bitte noch einmal. Schönen Gruß Frank Neuwirth


    Geschrieben in: Allgemein

  • Trainer gesucht

    Die Suche nach Trainern ist für viele Vereine ein aktuelles Thema. Bei uns betrifft das nicht nur, aber im Besonderen unsere 1.Männermannschaft. Sie ist in den letzten zehn Jahren aus der 3.Kreisklasse bis in die Bezirksliga aufgestiegen. Viele der heutigen Leistungsträger kommen aus der eigenen Jugend. Jetzt nach 10 Jahren möchte der Trainer  gerne eine Auszeit nehmen und die Mannschaft zum Saisonende in kompetente Hände geben. Wir hoffen einen Trainer zu finden, den die Aufgabe reizt eine Bezirksligamannschaft zu trainieren, im familiären Umfeld eines kleinen Vereins. Interessenten bitte melden unter info@sglida-handball.de oder 0178-1545240 Frank Neuwirth


    Geschrieben in: Allgemein

  • Neue Hygieneregeln für unsere Heimspiele

    Neue Hygieneregeln für die Heimspiele der SG Linden-Dahlhausen Handball e.V. !!!  Für das Betreten der Halle gelten die „2G-Regeln“  !!! Regeln für Spieler Vor der Halle gelten die allgemeinen Regeln für Abstand und Masken. In der Halle ist Maskenpflicht (Ausnahmen: in der Kabine, den Duschen, während des Spiels und auf der Bank). Die Spieler und Betreuer benutzen das bereitstehende Desinfektionsmittel und gehen in die zugewiesene Kabine. Sie betreten die Halle erst, wenn die vorher spielenden Mannschaften in der Kabine sind. Nach Spielende gehen die Mannschaften möglichst schnell in die Kabine, damit die nächsten Mannschaften die Halle betreten können. Es sollen nicht mehr als 10 Spieler gleichzeitig unter der Dusche sein. Regeln für Zuschauer Vor der Halle gelten die allgemeinen Regeln für Abstand und Masken Der Eingangsbereich vor und in der Halle ist frei zu halten, auch in den Spielpausen. Es sind maximal 50 Zuschauer zugelassen. Ein Nachweis der 3G-Regel ist vorzuzeigen. In der Halle ist Maskenpflicht, auch auf der Tribüne, wenn die Einhaltung des Abstandes nicht möglich ist Das benutzen der Toilette ist nur einzeln gestattet. Nach jedem Spiel wird die Halle gelüftet. Dazu müssen alle Zuschauer die Halle verlassen. Den Anweisungen der Ordner ist Folge zu leisten. Regeln für die Schiedsrichter Sie benutzen das bereitstehende Desinfektionsmittel In der Halle ist Maskenpflicht (Ausnahme: während des Spiels) Der Mannschaftsbetreuer weist ihnen eine Kabine zu Die Vorbereitungen erfolgen im Technikraum zusammen mit dem Sekretär Die Schiedsrichter tragen sich zusammen mit Zeitnehmer und Sekretär in eine Anwesenheitsliste ein !!!  Für das Betreten der Halle gelten die „2G-Regeln“  !!! Hygieneregeln SG LiDa 2G


    Geschrieben in: Allgemein


Diese Seite nutzt Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie im Impressum.
Einverstanden!